SV Weetzen
Aliquip non labore tempor voluptate mollit consectetur qui ut ipsum esse ipsum aute velit dolor.

Unsere Angebote

Wann   die   Tischtennissparte    gegründet   wurde,   kann   heute   nicht   mehr   genau   gesagt   werden.   Fest steht   jedoch,   dass   bereits   vor   dem   Bau   der   Turnhalle   im   Jahre   1964   der   Tischtennissport   in   Weetzen ausgeübt    wurde.    Gespielt    wurde    in    den    örtlichen    Gaststätten    und    zwar    sehr    erfolgreich.    Eine Damenmannschaft spielte in der Verbandsklasse und eine Herrenmannschaft im Bezirk. Mit    dem    Neubau    der    Turnhalle    1964    setzte    sich    die    Erfolgsserie    der    Tischtennissparte    fort.    Eine Damenmannschaft   spielte   wieder   in   der   Verbandsklasse.   Von   den   Spielerinnen   spielt   heute   noch   aktiv Roswitha Hinz. In   den   Jahren   1991   bis   1995   plätscherte   die Tischtennissparte   so   vor   sich.   Die Trainingsbeteiligung   war sehr gering und der Erfolg blieb aus. 1996 wurden die Mannschaften vom Spielbetrieb abgemeldet. Im   Jahr   1998   erfolgte   ein   Neustart   mit   dem   sofortigen   Aufstieg   der   Herrenmannschaft.   Weiter   nahmen eine Damen- und 3!!! Jugendmannschaften den Spielbetrieb auf. Heute   haben   wir   eine   Damen-   zwei   Herren-   und   zwei   Jugendmannschaften   im   Spielbetrieb   und   viele Tischtennis begeisterte Jugendliche. Spartenleitung: Karl-Heinz Hinz 05109 4297 khhinz@htp-tel.de Übungsleitung: Manuela Juncke Trainingsort: Regenbogenschule Weetzen, Hauptstr. 5, Sporthalle (gegenüber der Tankstelle) Trainingszeiten: Jugend: Freitags, jeweils von 18.30 bis 19.30 oder später Erwachsene: Freitags, jeweils von 19.30 bis 22.00 Spartenbeitrag Erwachsene € 4,10 zzgl. Grundbeitrag Jugendliche  € 2,00
SV Weetzen

Unsere Angebote

Wann    die    Tischtennissparte     gegründet wurde,   kann   heute   nicht   mehr   genau   gesagt werden.   Fest   steht   jedoch,   dass   bereits   vor dem    Bau    der    Turnhalle    im    Jahre    1964    der Tischtennissport   in   Weetzen   ausgeübt   wurde. Gespielt   wurde   in   den   örtlichen   Gaststätten und     zwar     sehr     erfolgreich.     Eine     Damen- mannschaft    spielte    in    der    Verbandsklasse und eine Herrenmannschaft im Bezirk. Mit    dem    Neubau    der    Turnhalle    1964    setzte sich    die    Erfolgsserie    der    Tischtennissparte fort.   Eine   Damenmannschaft   spielte   wieder   in der    Verbandsklasse.    Von    den    Spielerinnen spielt heute noch aktiv Roswitha Hinz. In   den   Jahren   1991   bis   1995   plätscherte   die Tischtennissparte   so   vor   sich.   Die   Trainings- beteiligung    war    sehr    gering    und    der    Erfolg blieb    aus.    1996    wurden    die    Mannschaften vom Spielbetrieb abgemeldet. Im   Jahr   1998   erfolgte   ein   Neustart   mit   dem sofortigen    Aufstieg    der    Herrenmannschaft. Weiter   nahmen   eine   Damen-   und   3!!!   Jugend- mannschaften den Spielbetrieb auf. Heute    haben    wir    eine    Damen-    zwei    Herren- und    zwei    Jugendmannschaften    im    Spielbe- trieb    und    viele    Tischtennis    begeisterte    Ju- gendliche. Spartenleitung: Karl-Heinz Hinz 05109 4297 khhinz@htp-tel.de Übungsleitung: Manuela Juncke Trainingsort: Regenbogenschule Weetzen, Hauptstr. 5, Sporthalle (gegenüber der Tankstelle) Trainingszeiten: Jugend: Freitags, jeweils von 18.30 bis 19.30 oder später Erwachsene: Freitags, jeweils von 19.30 bis 22.00 Spartenbeitrag Erwachsene € 4,10 zzgl. Grundbeitrag Jugendliche  € 2,00