SV Weetzen
Aliquip non labore tempor voluptate mollit consectetur qui ut ipsum esse ipsum aute velit dolor.

Unsere Angebote

Bodyfitness - Rückentraining Könnt   ihr   euch   noch   an   Anja   erinnern?   Anja   Köster.   Ja   natürlich   erinnern   wir   uns,   sehr   gerne   sogar.   Es   ist noch    gar    nicht    so    lange    her,    da    haben    wir   Anja    verabschiedet.   Am    20.02.2017    hat   Anja    den    letzten Übungsabend   mit   uns   durchgeführt   und   hat   dann   aus   privaten   Gründen   aufgehört.   Zum   Glück   haben   wir   ja Rosa   Rathing,   die   damals   im   wöchentlichen   Wechsel   mit   Anja   die   Übungsabende   am   Montag   von   19:00   bis 20:00   Uhr   durchgeführt   hat.   Und   damit   wir   nicht   aus   der   Übung   kommen,   hatte   Rosa   sich   bereiterklärt,   das Rückentraining   jede   Woche   durchzuführen   –   bis   letzte   Woche   (21.08.2017).   Ein   neues   Gesicht   tauchte   in   der Sporthalle   Weetzen   auf.   Man   sprach,   es   sei   die   neue   Trainerin.   Ob   das   alles   stimmt?   Heute   nun,   eine   Woche später,    stellte    sich    Heike    Sylvester    vor.    „Ich    bin    Heike,    gelernte    Physiotherapeutin,    Osteopathin    und Sportpädagogin.   Ab   heute   werde   ich   die   Rückenschule   leiten   und   werde   versuchen,   alle,   ja   alle   Muskeln   bei euch   zu   trainieren.“   Es   wurde   sehr   ruhig   in   der   Halle,   denn   alle   waren   gespannt,   inwieweit   uns   Heike   ihr Versprechen   näher   bringt.   Natürlich   hat   es   geklappt,   denn   Heikes   Berufserfahrung   ist   schon   lang,   was   man ihr   wahrlich   nicht   ansieht.   5   Jahre   nach   dem   Sportstudium   hat   sie   die   Ausbildung   als   Physiotherapeutin bestanden.   Seit   1990   ist   sie   Kursleiterin   und   hat   vor   einiger   Zeit   am   Aegidientorplatz   in   Hannover   eine Physiotherapie    eröffnet.    „Was    mich    am    meisten    verwundert    ist    die    hohe    Anzahl    der    männlichen Kursteilnehmer“,   berichtet   Heike   und   freut   sich   über   diese   Tatsache.   Es   gab   sogar   schon   Übungsabende,   da hatten   wir   die   Frauen   anzahlmäßig   überholt!   Ok,   es   war   nur   ein   Mann   mehr,   aber   immerhin.   Und   was   macht Rosa   nun?   Kehrt   sie   dem   Sport   nun   den   Rücken   zu?   Weit   gefehlt,   denn   sie   ist   eine   der   aktivsten   in   der Sparte   Bodyfitness.   Montags   von   17:45   bis   18:45   Uhr   Zumba   bei   Nadine,   kurze   Pause,   dann   eine   Stunde Rückenschule,   jetzt   mit   Heike.   Am   Donnerstag   geht   es   dann,   nun   als   Übungsleiterin,   weiter   mit   Bauch   Beine   –   Po   von   18:00   bis   19:00   Uhr.   Alle   Übungsabende   finden   in   der   Sporthalle   Weetzen   statt.   Nun wünschen   wir   Heike   einen   guten   Start,   den   sie   eigentlich   schon   bravourös   hingelegt   hat   und   hoffen,   das   sie und auch Rosa, die die Ferienvertretung übernimmt, uns lange erhalten bleiben. Gerd-Volker Weiden
Rosa     Rathing     v.l. Heike Sylvester Nicole Bichler
SV Weetzen

Unsere Angebote

Bodyfitness - Rückentraining Könnt    ihr    euch    noch    an    Anja    erinnern?    Anja Köster.   Ja   natürlich   erinnern   wir   uns,   sehr   gerne sogar.   Es   ist   noch   gar   nicht   so   lange   her,   da haben   wir   Anja   verabschiedet.   Am   20.02.2017 hat    Anja    den    letzten    Übungsabend    mit    uns durchgeführt   und   hat   dann   aus   privaten   Gründen aufgehört.     Zum     Glück     haben     wir     ja     Rosa Rathing,   die   damals   im   wöchentlichen   Wechsel mit    Anja    die    Übungsabende    am    Montag    von 19:00   bis   20:00   Uhr   durchgeführt   hat.   Und   damit wir   nicht   aus   der   Übung   kommen,   hatte   Rosa sich     bereiterklärt,     das     Rückentraining     jede Woche     durchzuführen     –     bis     letzte     Woche (21.08.2017).   Ein   neues   Gesicht   tauchte   in   der Sporthalle   Weetzen   auf.   Man   sprach,   es   sei   die neue   Trainerin.   Ob   das   alles   stimmt?   Heute   nun, eine   Woche   später,   stellte   sich   Heike   Sylvester vor.   „Ich   bin   Heike,   gelernte   Physiotherapeutin, Osteopathin     und     Sportpädagogin.     Ab     heute werde   ich   die   Rückenschule   leiten   und   werde versuchen,    alle,    ja    alle    Muskeln    bei    euch    zu trainieren.“    Es    wurde    sehr    ruhig    in    der    Halle, denn   alle   waren   gespannt,   inwieweit   uns   Heike ihr   Versprechen   näher   bringt.   Natürlich   hat   es geklappt,   denn   Heikes   Berufserfahrung   ist   schon lang,   was   man   ihr   wahrlich   nicht   ansieht.   5   Jahre nach   dem   Sportstudium   hat   sie   die   Ausbildung als   Physiotherapeutin   bestanden.   Seit   1990   ist sie    Kursleiterin    und    hat    vor    einiger    Zeit    am Aegidientorplatz           in           Hannover           eine Physiotherapie   eröffnet.   „Was   mich   am   meisten verwundert   ist   die   hohe   Anzahl   der   männlichen Kursteilnehmer“,   berichtet   Heike   und   freut   sich über     diese    Tatsache.     Es     gab     sogar     schon Übungsabende,     da     hatten     wir     die     Frauen anzahlmäßig   überholt!   Ok,   es   war   nur   ein   Mann mehr,    aber    immerhin.    Und    was    macht    Rosa nun?   Kehrt   sie   dem   Sport   nun   den   Rücken   zu? Weit   gefehlt,   denn   sie   ist   eine   der   aktivsten   in der   Sparte   Bodyfitness.   Montags   von   17:45   bis 18:45    Uhr    Zumba    bei    Nadine,    kurze    Pause, dann   eine   Stunde   Rückenschule,   jetzt   mit   Heike. Am     Donnerstag     geht     es     dann,     nun     als Übungsleiterin,   weiter   mit   Bauch   –   Beine   –   Po von    18:00    bis    19:00    Uhr.   Alle    Übungsabende finden    in    der    Sporthalle    Weetzen    statt.    Nun wünschen   wir   Heike   einen   guten   Start,   den   sie eigentlich    schon    bravourös    hingelegt    hat    und hoffen,     das     sie     und     auch     Rosa,     die     die Ferienvertretung   übernimmt,   uns   lange   erhalten bleiben. Gerd-Volker Weiden